Der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Martin Zeil eröffnet im Jahr 2010 in den Räumen der DHK die Wirtschaftsvertretung des Freistaates Bayern in Österreich. Hauptgeschäftsführer Thomas Gindele übernimmt die Funktion des offiziellen Repräsentanten des Freistaates Bayern in Österreich.